Seiten


Reflexion: An der Oberfläche der Fensterscheiben spiegeln sich die Haltestellen-Schilder.
Transmission: Durch die Scheibe hindurch kann man die Passagiere und auch einen Teil der Gegend hinter dem Bus erkennen.

Dies ist ein privates Blog. Es handelt sich nicht um die Internetseite einer Schule.

Mittwoch, 20. Juli 2016

Dienstag, 10. Mai 2016

Die Brennstoffzelle

Hier ein kurzes Video zur Brennstoffzelle:


Wasserstoff kann hier als chemischer Energiespeicher eingesetzt werden: Hat man ein "Zuviel" von elektrischer Energie, wird durch Elektrolyse von Wasser Wasserstoff produziert. Wird wieder elektrische Energie benötigt, wandelt die Brennstoffzelle die chemische Energie des Wasserstoff-Gases wieder in elektrische um.

Sonntag, 8. Mai 2016

Wasserkraftwerke

Gezeiten-Kraftwerk

(Quelle)

Funktionsweise:
 (Quelle)

Laufwasser-Kraftwerk

(Quelle)

Funktionsweise:
(Quelle)

(Pump-)Speicherkraftwerk

(Quelle)

Funktionsweise:
(Quelle)

Dienstag, 26. April 2016

30 Jahre Tschernobyl - heute

Eine sehenswerte Dokumentation findet sich hier; dauert aber etwas über zwei Stunden:


Montag, 25. April 2016

Sonntag, 13. März 2016

Kettenreaktion

Wie funktioniert eine Kettenreaktion? Das lässt sich schön in diesem Video erkennen, wo ein einziger Tischtennisball eine Kettenreaktion auslöst:


Viel eindrucksvoller ist das Ganze allerdings in der Draufsicht, mit "Blick von oben". Hier die amerikanische Version mit "Science Bob":

Dienstag, 24. November 2015

Montag, 26. Oktober 2015

Physik im Advent

Einen Adventskalender der besonderen Art gibt es hier: http://www.physik-im-advent.de/




Viel Spaß beim Mitmachen!

Samstag, 24. Oktober 2015

Und noch ein Adventskalender!

Unter http://www.mathekalender.de/ gibt es demnächst einen besonderen Adventskalender. Die Aufgaben sind nach Klassenstufe gestaffelt. Viel Spaß beim Knobeln!


Dienstag, 14. April 2015

Bahnkurve

Ein Bild aus dem nächtlichen Straßenverkehr - irgendwo in Europa.


Dienstag, 17. März 2015

Physik-Wettbewerb

Einen interessanten Wettbewerb gibt es hier. Es geht um den Bau einer "unglaublichen Maschine" - mit Licht.

Beispiele:

Aggregatzustände im Teilchenmodell

Festkörper:

Flüssigkeit:

Gas:

Hier gibt es das noch einmal in Java programmiert:
Teilchenmodell 2



Bildquelle:
http://w3.restena.lu/ddnuc/COURS/3/330m.htm
http://w3.restena.lu/ddnuc/COURS/3/340m.htm

Zur Brownschen Molekularbewegung geht es hier:
Teilchenmodell 1


Montag, 9. Februar 2015

Gruppenbild ohne Dame

An unserer Schule war die Hochschule Aschaffenburg zu Besuch. Dabei entstand auch ein Bild der 8b:
Die coolen Jungs stehen in der Mitte - zu erkennen an den blau- und violett-Farbtönen. Sie hatten ihre Jacken an - die lassen nicht viel Wärme durch. Ganz anders als die im Bild rot erscheinenden T-Shirts; die im selben Farbton erscheinen, wie die Hände. Am wärmsten sind die Köpfe, zu erkennen an den rosa-weiß-Tönen. Das Gehirn ist gut durchblutet, so muss das sein!