Reflexion: An der Oberfläche der Fensterscheiben spiegeln sich die Haltestellen-Schilder.
Transmission: Durch die Scheibe hindurch kann man die Passagiere und auch einen Teil der Gegend hinter dem Bus erkennen.

Dies ist ein privates Blog. Es handelt sich nicht um die Internetseite einer Schule.

Donnerstag, 31. März 2011

Unterschiede zwischen den deutschen Siedewasserreaktoren und dem in Fukushima

Eine Beschreibung des Reaktoraufbaus für die verschiedenen Reaktortypen findet sich beim Karlsruher Institut für Technologie unter www.kit.edu.

LINK
Aus dieser Quelle zitiert:

Reaktortyp Fukushima


Zu den Reaktoren der Baulinie 69 zählen in Deutschland die Kernkraftwerksblöcke Brunsbüttel (771 MWe) , Isar 1 (878 MWe), Philippsburg 1 (926 MWe), und Krümmel (1346 MWe), die sich im Detail jedoch konstruktiv unterscheiden.
Eine Weiterentwicklung dieses Reaktortyps sind die Siedewasserreaktoren der Baulinie 72. Dies sind die Blöcke B und C des Kernkraftwerks Gundremmingen.

1 Kommentar:

Niklas hat gesagt…

Die Zeichnung ist nicht schlecht. Damit kann man schon einiges erklären und mit dem Finger drauf zeigen.

Kommentar veröffentlichen

Beim eingeben eines Kommentars kann Deine IP-Adresse von google gespeichert und verwendet werden. Kommentieren auf eigene Gefahr!